Die Fehleranalyse der Hängebügelmaschine

2021-11-04

1. Es tritt kein Dampf eindie Bügelmaschine
Mögliche Fehlerursachen und Lösungen:
(1) Der Netzschalter ist nicht eingeschaltet – prüfen Sie, ob die Bügelmaschine richtig an das Stromnetz angeschlossen ist. Wenn nicht, schalten Sie bitte den Netzschalter ein.
(2) Zu wenig Wasser im Wassertank – Bügelmaschine ausschalten und Wasser nachfüllen.
(3) Das Dampfrohr ist gebrochen – stellen Sie sicher, dass das Dampfrohr der Bügelmaschine vollständig gelöst ist.
(4) Es ist kein Wasser im Wassertank – schalten Sie die Bügelmaschine aus und füllen Sie Wasser nach.
(5) Die Dampfanzeige leuchtet nicht - nachdem das Licht eingeschaltet ist, schalten Sie den Wasserpumpen-Steuerknopf ein, und die Wasserpumpe kann verwendet werden, nachdem das Arbeitslicht eingeschaltet ist.
(6) Die Betriebsanzeige der Wasserpumpe leuchtet nicht - drücken Sie den Wasserpumpen-Steuerknopf am Griff, und die Lampe leuchtet mit Dampf
(7) Pedalanzeige leuchtet nicht – prüfen Sie, ob das Produkt korrekt an die Stromversorgung angeschlossen ist und schalten Sie den Pedalleistungsschalter ein.
(8) Arbeitsanzeigelampe am Griff leuchtet nicht – drücken Sie die Dampfkopf-Steuertaste, die Lampe leuchtet und es gibt Dampf.

2. Weniger Dampf hereindie Bügelmaschine
Mögliche Fehlerursachen und Lösungen:
(1) Die Hängebügelmaschine reinigt die Filterwatte im Wassertank nicht regelmäßig – sie sollte mindestens einmal im Jahr oder insgesamt 100 Stunden entkalkt werden. Wenn Sie hartes Wasser der Marine verwenden, können Sie die Reinigungshäufigkeit entsprechend erhöhen.
(2) Zu wenig Wasser – Schalten Sie die Stromversorgung der Bügelmaschine aus und füllen Sie Wasser in den Wassertank.
(3) Zu viel Wasser - Schalten Sie die Stromversorgung der Bügelmaschine aus und gießen Sie das überschüssige Wasser in den Wassertank.

3. Wasser tropft aus dem Dampfkopf(hängende Bügelmaschine)
Mögliche Fehlerursachen und Lösungen:
(1) Es befindet sich verflüssigtes Wasser in der Wasserleitung – bitte halten Sie die Dampfleitung nicht horizontal und verwenden Sie die vertikale Höhenrichtung, um das Wasser zur Bügelmaschine zurückzuführen.

4. Die Vorheizzeit ist zu lang(hängende Bügelmaschine)
Mögliche Fehlerursachen und Lösungen:
(1) Die hängende Bügelmaschine wird nicht regelmäßig gereinigt und Kalk sammelt sich an – der Kalk muss mindestens einmal im Jahr oder alle 100 Stunden insgesamt entfernt werden. Wenn Sie hartes Wasser verwenden, können Sie die Reinigungshäufigkeit entsprechend erhöhen.
(2) Zu viel Wasser im Wassertank – Trennen Sie die Stromversorgung der Bügelmaschine und gießen Sie das überschüssige Wasser in den Wassertank.

5 die hängende Bügelmaschinegeht gar nicht
Mögliche Fehlerursachen und Lösungen:
Netzstecker wählen - bitte überprüfen Sie, ob der Netzstecker der Bügelmaschine richtig eingesteckt ist und stecken Sie ihn dann wieder ein.
  • QR