Wie kann das Problem gelöst werden, dass der Kleiderdampfer keinen Dampf abgibt?

2022-01-06

Jetzt verwenden immer mehr Familien den Kleiderdampfer zum Bügeln von Kleidung, und er hat wirklich viel Komfort in unser Leben gebracht. Doch egal, ob es sich um einen Dampfglätter oder andere kleine Haushaltsgeräte handelt, es kommt zu mehr oder weniger Ausfällen. Was soll ich also tun, wenn der Kleiderdampfer keinen Dampf erzeugt? Hier sind einige Tipps.
Wenn Sie einen Kleiderdampfer verwenden und nach dem Einschalten Ihrer Maschine kein Dampf austritt, überprüfen Sie bitte Ihren Kleiderdampfer wie folgt.
Ursachen und Lösungen für kein Ausgasen des Kleiderdampfers:
1. Grund: Das Restwasser in der Wasserpumpe wird lange Zeit nicht zur Bildung von Kalk oder Schleim verwendet, wodurch die Späne in der Wasserpumpe haften bleiben.
Methode: Ersetzen Sie die Wasserpumpe (gießen Sie das Wasser im Wassertank bei der Lagerung aus)
2. Grund: Neues Produkt, der Wassertank ist nicht eingesetzt oder der angegebene Wasserstand wird nicht erreicht.
Methode: Fügen Sie Wasser bis zum vorgesehenen Wasserstand hinzu und setzen Sie den Wassertank wieder ein.
3. Grund: Langfristiger Gebrauch ohne Reinigung, verstopfter Filter oder verstopftes Dampfloch. Wenn der Filter verstopft ist, heizt sich das Hauptgerät auf, aber es ist kein Geräusch von kochendem Wasser zu hören. Wenn das Dampfloch verstopft ist, ertönt ein Geräusch von kochendem Wasser.

Methode: Reinigen und warten Sie die Maschine regelmäßig.





  • QR